Junges Klangforum Mitte Europa - © Monika Lawrenz

Das Junge Klangforum Mitte Europa

Ein Projekt der internationalen Verständigung und Versöhnung in Europa

Das Junge Klangforum Mitte Europa ist ein tri-nationales europäisches Jugendorchester, das aus herausragenden jungen Musikern aus Polen, Tschechien und Deutschland besteht. Nach dem Zusammenbruch des Ostblocks und der Osterweiterung der Europäischen Union, bildet die Region der drei Länder Polen, Tschechien und Deutschland wieder die Mitte Europas. Das erklärte Ziel des Jungen Klangforum Mitte Europa ist die Wiederbelebung dieser einst so vielfältigen und fruchtbaren Kulturlandschaft durch die Pflege und Wiederentdeckung ihrer zu Unrecht untergegangenen Schätze.

Das Junge Klangforum Mitte Europa möchte auf musikalischem Wege einen Beitrag zur Versöhnung und Völkerverständigung zwischen Polen, Tschechien und Deutschland leisten. Ziel des Jungen Klangforum Mitte Europa ist es nicht nur, herausragende Musiker in einer internationalen Orchestergemeinschaft zu fördern, sondern darüber hinaus die Weltoffenheit und das Verantwortungsbewusstsein der jungen europäischen Generation zu stärken.